Ger camps

Ger camps

In der Mongolei gibt es viele Gercamps. Diese Camps bestehen das ganze Jahr sind aber oft nur im Sommer besetzt. In der Hochsaison werden einige Gercamps ausgebucht sein, aber das Angebot ist so groß, dass Du immer etwas finden kannst.

Luxus Gers

Luxuriöse Gercamps gibt es in Terelj, Kharkhorin und in der Gegend um den Khuvsgulsee. Teilweise haben diese Gers moderne Toiletten. Bequeme Betten und Heizungen. Die Kosten liegen manchmal bei 100 USD pro Nacht in einem Ger.

Normale Gercamps

Es gibt hunderte Gercamps in der Mongolei. Insbesondere in der Gegend von Terelj, bei Kharkhorin und Khuvsgul gibt es Hunderte von Gercamps. Hier kann man auch besser verhandeln und es gibt Gers für 30,000 MNT bis 80,000 MNT.

Gercamps im Winter mit Kühen
Gercamps in der Mongolei. Dieses Gercamp liegt in der Nähe von Tsetsegun in der Zentralmongolei

Zu Gast bei Nomaden von Tourguides

Bei Nomaden in der Mongolei kannst Du auch zu Gast sein. Nomadenfamilien in der Nordgobi und um Ulaanbaatar haben sich ein zweites Einkommen als Vermieter aufgebaut. Viele dieser Familien arbeiten eng mit Touranbietern zusammen. Oft ist dies schon in den Kosten der Reise abgegolten.

Bei Nomaden auf dem Land

Bei anderen Nomaden außerhalb der bedeutenden Touristengegenden, also zum Beispiel in Zavkhan oder Uws gibt es wenig touristische Infrastruktur. Gerade dort im Westen, in Khovd, Bayan Ulgii und den anderen westlichen Aimags ist die Gastfreundschaft besonders groß. Traditionell waren Mongolen darauf angewiesen bei längeren Reisen bei Fremden, Freunden oder entfernten Verwandten zu übernachten. Dies ist auch heute noch der Fall.

Wichtig ist dass Du nicht überall übernachten kannst. Manche Nomaden sind eben gastfreundlicher als andere und manche haben einfach kein Platz da zu viele Menschen in einem Ger leben. Du kannst in kleinen Siedlungen auch fragen, bei wem Du schlafen könntest. Am besten solltest Du allerdings nicht alleine in einem Ger mit anderen übernachten. Insbesondere wenn Du eine Frau bist, solltest Du auf keinen Fall alleine reisen. Zu zweit oder in einer kleinen Gruppe sollte es allerdings kein Problem sein und die Gastfreundschaft ist hervorragend.

Wie Du Dich am besten in einem Ger verhalten solltest findest Du hier.