Sommer 2017 – angesagte Bars in Ulaanbaatar

Sommer 2017 – angesagte Bars in Ulaanbaatar

Bars in Ulaanbaatar

Noch schneller als in anderen Städten der Welt wandelt sich die Ausgehszene in der Mongolei. Neue Bars eröffnen wöchentlich, gleichzeitig verschwinden viele Bars wieder. Andere ändern ihren Namen oder verlegen ihren Sitz. Es wird Dir also schwerfallen hier eine Kontinuität zu erreichen. Und falls Du jeden zweiten Sommer nach Ulaanbaatar reist wirst Du Dich auf neue Bars freuen.

Die angesagten Bars im Sommer 2017

In dieser Liste zeigen wir Dir die angesagtesten Adressen für den Sommer 2017. Einige Bars mit langer Historie, andere, die Du gut und gerne als „New Kids on the Block“ bezeichnen könntest.

Hullo Rephlex

Eine kleine, gut versteckte Bar hinter dem Tushin / Best Western Hotel. Es gibt keinen Außenbereich, also kannst Du hier keine lauen Sommernächte genießen. Insbesondere wenn es leicht regnet oder kälter ist findest Du hier ein verstecktes Juwel: Leckere Cocktails, Shisha-Pfeifen und ein wilder Mix an Gästen.

Hullo Rephlex - ein Geheimtipp
Hullo Rephlex – ein Geheimtipp

Diese Bar befindet sich hinter dem Best Western über einer Garage. Am späten Abend ist diese kleine, als Geheimtipp bekannte Bar in Ulaanbaatar voller Ausländer und Einheimischer und die meisten kennen sich hier. Touristen verirren sich eher selten in die Bar.

Revolution

Das Original neben dem State Department Store. Immer noch eine gute Adresse auch wenn viele nun ins neue Revolution oder Richtung Republik weiterziehen.

Revolution - das Original neben dem State Department Store
Revolution – das Original

Revolution 2

Das neue Revolution auf der Seoulstraße. Das „Revo“ hat die Räumlichkeiten des alten UB Jazz übernommen. Nun ist es eines der angesagtesten Bars der Stadt mit großer Terrasse die oft voll besetzt ist und hin und wieder Abenden mit Salsa, Bachata und Kizomba.

Revolution Bar auf der Seoul Straße - eine neue Entwicklung
Revolution Bar auf der Seoul Straße

Republik

Eine Erfindung von Restaurateuren, die früher mit dem Revolution zu tun hatten. Das Republik hat sich als eine der besten Bars in Ulaanbaatar etabliert und ist abends immer sehr voll. Kunden sitzen am liebsten draussen bei gutem Wetter. Innen gibt es oft noch den einen oder anderen Platz und Du kannst interessante Wandgemälde bewundern.

 

REPUBLIK BAR auf der Seoulstraße - die angesagte neue Bar
REPUBLIK BAR auf der Seoulstraße

Beerhouse

Eine weitere Bar auf der Seoulstraße ist das Beerhouse. Hier bist Du nachts am besten aufgehoben und insbesondere am Dienstag ist das Beerhouse mit Feiersüchtigen und Tanzwütigen gefüllt die sich zu Salsa, Bachata und Kizomba bewegen, oder einfach ein, zwei, fünf oder acht Bier genießen.

Beerhouse on Seoulstreet - Bar auf der Seoulstraße
BEER HOUSE auf der Seoulstraße

UB Jazz

Das UB Jazz liegt auch auf der Seoulstraße, die sich zur Ausgehmeile gemeistert hat. Früher war UB Jazz auf der Nordseite der Straße wo es von Revolution abgelöst wurde und auf die Südseite gezogen ist – nur 20 Meter von der alten Adresse entfernt.

Ikh Mongol

Eine uralte Institution in Ulaanbaatar. Immer noch kann man im Ikh Mongol in der Nähe des Zirkus gut ein Bier trinken. Das Essen lässt dagegen zu wünschen übrig und ist überteuert.

 


2 Gedanken zu „Sommer 2017 – angesagte Bars in Ulaanbaatar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.